Ilsesock's Blog

Kaninchenwolle

Posted in Hauben by ilsesocks on 26. Juni 2016

Vor ca einem Jahr hat mir eine Freundin aus England die Wolle ihres verstorbenen Hasen gegeben, weil ich ihr erzählt habe, dass ich gern spinne und stricke. Das Tier selber habe ich nie gesehen, die Wolle war naturweiß mit etwas Ocker dabei und sehr fluffig mit relativ kurzen Fasern. Zwar war der Hase ein Angora-Hase, jedoch dürfte er sehr klein gewesen sein.

Ich habe die Wolle jedenfalls kardiert und mit einer heimischen Schafwolle – ebenfalls naturfarbig – gemischt, versponnen, najavoverzwirnt und ein Stirnband mit Zopf draus gestrickt. Das Ergebnis sehr ihr hier:

Stirnband-Hasenwole3

Stirnband-Hasenwolle2

Stirnband-Hasenwolle1

Ich werde das Stirnband noch mit einem Fleece füttern, damit es schön weich ist.

 

Ich habe wieder einmal gesponnen…

Posted in Spinnen by ilsesocks on 13. Mai 2016

Ewig lange hatte ich einen halbversponnen Wollstrang von Blue Moon am Spinnrad. Endlich habe ich mich aufgerafft ihn fertig zu spinnen. Einmal begonnen, ging’s dann ruck zuck und gestern hatte ich die fertige Wolle bereits aufgewickelt. Es handelt sich dabei um das Feinste vom Feinen: ein Kardenband aus 50% Mulberry Silk und 50% superfeine Merino-Wolle von Socks that Rock mit dem aufregenden Namen Fire on the Mountain, den ich zusammen mit ein paar anderen Schätzen vor längerer Zeit erstanden habe.

Als Gegnerin des TTIP wäre der einzige Wermuthstropfen – sollte das Abkommen entgegen meiner Hoffnung durchgebracht werden – , dass wir Wolle aus den USA dann hoffentlich ohne Zoll einkaufen dürfen😉.

Jetzt muss ich mir nur noch überlegen, was ich draus stricke; auf alle Fälle muss es ein kuscheliges Teil werden, das man sich um den Hals wickeln kann, denn mit dieser Wolle braucht man keinen Körperkontakt scheuen.

Hier ein paar Bilder dazu.

05-Spinnen-WolleDen unteren Strang habe ich diesmal versponnen.

01-Spinnen-Spule-Socks-that

Hier die einfach versponnene Wolle,

02-Spinnen-Navajo-verzwirnt

hier ein navajo-verzwirnter Teil und der Rest der einfach versponnenen Wolle,

 

03-Spinnen-Haspel

die fertig verzwirnte Wolle auf der Haspel,

04-Spinnen-Wollwickler-Spul

…und zuletzt die bereits aufgewickelte fertige Wolle.

 

Handschuh-Faustling nachgestrickt

Posted in Fäustlinge, Handschuhe by ilsesocks on 21. Januar 2016

Nachdem ein Klarinetten-Handschuh in Verlust geraten ist, wurde ich von meiner Tochter gebeten wieder einen nachzustricken. Diesen Wunsch habe ich ihr gern erfüllt und – ebenfalls ihr Wunsch – einen farblich völlig anderen Zweithandschuh nachgestrickt. Die Idee war: Bevor er schlecht dazupasst, soll er lieber gar nicht dazupassen.

Das war einfach, ich fand einen Wollrest, der nun wirklich ganz anders gefärbt ist und besserte ihn mengenmäßig durch einfärbig schwarze Wolle auf. Mittlerweile ist das Gestrick nach Polen unterwegs. Ich hoffe, dass er auch ankommt und nicht wie vor ein paar Jahren ein paar Socken unwiederbringlich in Verlust gerät.

So sieht er in geschlossenem Zustand aus,

Handschuhe-Faustling1

… so in offenem Zustand,

Handschu-Faustling2

so angezogen von unten,

Handschu-Faustling3

und so angezogen von oben.

Handschu-Faustling4

Sockenwolle aus Murau

Posted in Socken, Wolle by ilsesocks on 10. Januar 2016

Leider schließt das Wollgeschäft in Murau. Mir tut das sehr leid; nicht nur weil es nun wieder ein Wollgeschäft weniger gibt, das ich gern mochte, sondern auch weil in der Einkaufsstraße, wo es sich befand, fast alle Geschäfte schließen. Am Stadtrand wachsen die Supermärkte wie Schammerln aus dem Boden, Grünflächen werden gnadenlos (auch für Parkplätze) zubetoniert und die alten Geschäfte im Stadtzentrum müssen zusperren, weil keine Kunden mehr kommen. Dieses Schicksal teilen wohl viele österreichische Städte…

Im Ausverkauf erstand ich diese Sockenwolle:

Wollkauf-Murau

Das vierte Knäuel (Opal Sockenwolle „Regenwald“: Agathe, die Ermittlerin) begann ich sogleich zu verarbeiten:

Socken-Opal-Wolle-aus-Murau

 

Socken aus „Spar-Wolle“ ebenfalls fertig

Posted in Socken by ilsesocks on 4. Januar 2016

In der Steiermark (Murau) kann man beim Spar Sockenwolle kaufen. Ich konnte der Verlockung natürlich nicht widerstehen, weil sie so hübsch in Packungen zu je zwei zusammenpassenden Knäueln angeboten wurde. Meine Entscheidung fiel auf eine Kombination aus Braun und Orangerot. Da ich gerade in der „Aufarbeitungsphase“ aller meiner schon länger begonnenen Strickprojekte bin, habe ich auch dieses Paar fertiggestellt.

PC-02-Socken-aus-Spar-Wolle

Socken fertiggestellt

Posted in Socken by ilsesocks on 4. Januar 2016

Am Weg von Klosterneuburg nach Innsbruck sind wir in Enns eingekehrt und ich habe im Vorbeigehen in der Altstadt ein hübsches Knäuel Sockenwolle (Hot Socks Artist, 4-fach, superwash) erstanden – uns sofort angestrickt. Nachdem einiges dazwischen gekommen ist, habe ich sie nun im Urlaub fertiggestrickt.

PC-02-Socken-aus-Enns-Woll PC-02-Socken-aus-Enns-Wolle,

Adventkalender 2015

Posted in Hauben, Schals/Tücher by ilsesocks on 27. Dezember 2015

Hier zeige ich Euch nun das Ergebnis meines Adventkalenders. Abgesehen von den vielen Goodies (besonders gefreut haben mich diesmal 6 Stamperln aus Polen), die da herausgekommen sind, ist natürlich auch wieder ein Strickwerk entstanden, eigentlich sogar zwei Stücke:

Haramaki-1

und aus dem Schlauch (es gibt auch einen japanischen Namen: Haramaki) kann man entweder ein Stirnband

Haramaki-2

oder auch eine Haube machen…

Haramaki-3

Resteweste II

Posted in Uncategorized, Westen by ilsesocks on 27. Dezember 2015

Rechtzeitig zu Weihnachten habe ich das Ilsual-Projekt (in Anlehnung an Desigual ;-)) für meine Tochter fertiggestellt. Die Fertigstellung war eine einzige Ver- und Zusammennäh-Orgie. Zum Glück passt das Ding – bei einer Person mit Model-Maßen allerdings auch keine Kunst!

Resteweste-Ilsual-I

Resteweste-Ilsual-II

Resteweste-Ilsual-III

Adventkalender 2015

Posted in Diverses, Wolle by ilsesocks on 26. November 2015

Ich habe heute schon eine (bereits angekündigte) Geburtstags-Überraschung aus Polen bekommen🙂. Meine Tochter hat mir – jetzt ist es ja schon fast eine Tradition – wieder einen Adventkalender gewickelt. Das grüne Knäuel hat die Reise gut überstanden und wartet jetzt drauf verstrickt zu werden. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, was diesmal draus entstehen wird. Da es sich um eine feine Wolle mit Glitzereffekt handelt (nur versponnen, nicht verzwirnt), wird es eher ein Schal oder ein Tuch werden. Vielleicht ein Stirnband oder ein Haramaki? Das ist so ein Japanisches Teil, im Prinzip ein Schlauch, den man auf verschiedene Arten tragen kann, hier gibt’s Anleitungen:

https://www.vbs-hobby.com/at/kaufen/buch-haramaki-83005.html

Als Kind habe ich mir immer gewünscht im Sommer Geburtstag zu haben, aber zu Adventbeginn ist eigentlich auch sehr nett, da kriegt man so schöne Adventkalender. Also 1000 Dank an dieser Stelle für das liebe Geburtstagsgeschenk! Ich freu‘ mich schon auf’s Stricken!

PC-02-Adventkalender-2015

 

Resteweste

Posted in Uncategorized by ilsesocks on 20. Oktober 2015

Ewig habe ich mich nicht gemeldet. Ich habe aber keineswegs mit dem Stricken aufgehört, es war mir die Bloggerei nur zu mühsam, jetzt habe ich mich endlich wieder aufgerafft. So viel wie früher stricke ich zwar nicht mehr, aber momentan habe ich ein interessantes Projekt begonnen, an dem ich schon lange herumstricke und je mehr es dem Ende zugeht, desto spannender wird es. Ich frage mich, ob das Ding je eine Form bekommt, die auch tragbar ist. Es ist übrigens ein Auftragswerk für meine Tochter.

Hier der Rückenteil:

Resteweste2

und hier die Vorderansicht samt Ärmeln:

Resteweste1 Kopie

… als nächstes folgt noch eine schwarze Umrandung, eine Art Bündchen und zuletzt mache ich mich über den Kragen her. Er soll breit und bunt werden!