Ilsesock's Blog

Village Wool

Posted in Wolle by ilsesocks on 11. Juli 2009

Die Reise führte uns von New York über Portland nach PEI. Auf dem Weg nach Portland kamen wir in Glastonbury vorbei, wo ich im Internet ein schönes Wollgeschäft namens „Village Wool“ gefunden habe. Ein wunderschönes, großes Geschäft in einer eher dünnbesiedelten, sehr grünen Stadt, ebenerdig mit großer Auslage – wie man sich ein Wollgeschäft vorstellt. Hier gab’s einfach alles, was gut und teuer ist, aber zu sehr moderaten Preisen. Dass ich dort nicht noch mehr gekauft habe, tat mir eigentlich schon leid, als ich den Laden wieder verließ. Hier meine Käufe:

Village Wool

Village Wool

Von links nach rechts:

1. Vier Stränge Mirasol-Wolle von Hacho, 100% Merino

2. Ein Strang von Swizzle, 100 Alpaca aus Peru, dyed in US

3. Fünf Stränge Ultra Alpaca Fine von Berroco, 50% Peruvian Wool, 20% Super Fine Alpaca, 30% Nylon

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: