Ilsesock's Blog

Güner Schal aus selbstgesponnener Wolle

Posted in Schals/Tücher by ilsesocks on 7. Januar 2010

Ganz im Gegensatz zu den Socken bin ich mit dem Schal sehr zufrieden. Das Grün gefällt mir und ich habe auch fast die ganze Wolle aufgebraucht. Irgendwie tut es bei selbstgesponnenen Wollen mehr leid, wenn viel über bleibt als bei gekauften. Zur Qualität der Wolle kann ich leider nicht viel sagen, außer dass sie wunderbar weich und angenehm auf der Haut ist. Aber vielleicht weiß ja meine ehemalige Kollegin mehr darüber 😉

Advertisements

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. ilsesocks said, on 7. Januar 2010 at 21:13

    Mir kommt vor, das muss noch was feineres als Merino sein. Den hätt‘ ich Dir in früheren Zeiten auf alle Fälle mitgebracht zum Angreifen.
    lg
    Ilse

    • daniron said, on 8. Januar 2010 at 16:40

      Nö, das war ein Merinokammzug, ich hab grad nachgeschaut! 🙂

  2. daniron said, on 7. Januar 2010 at 18:19

    Der Schal ist wunderschön, und er schaut überhaupt gar nicht nach Effektgarn aus! *ggg*

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass das reine Merino ist, also pass beim Waschen auf, damit er dir nicht verfilzt!

    LG Daniela


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: