Ilsesock's Blog

Selbstgesponnene Alpaka angestrickt

Posted in Diverses by ilsesocks on 11. Februar 2010

Ich wollte wieder mal einen Pulli (ärmellos natürlich) probieren, aber ich bin mit dem Angestricksl gar nicht zufrieden. Ich habe mir aus einer Zeitschrift dieses Muster rausgesucht, es ist sehr mühsam zu stricken und der Effekt ist eher bescheiden. Außerdem glaube ich, dass es sich mit der Wolle auch nicht ausgehen wird, ich werde daher – schweren Herzens – das Ding wieder auftrennen und einen Schal oder Socken draus machen.

Advertisements

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Sonja said, on 13. Februar 2010 at 22:53

    Selbstgesponnen…..ein wunderschönes Garn ist das geworden 🙂
    Schade das Du das auftrennen mußt, aber Du findest bestimmt eine schöne Alternative für die schöne Wolle.

    Liebe grüsse
    Sonja

  2. daniron said, on 11. Februar 2010 at 17:55

    Liebe Ilse,

    schade, dass du das wieder auftrennst, wo du das eh so ungern machst!

    Vielleicht solltest du den Pullunder noch mal ohne Muster stricken, das frisst ja auch immer recht viel Wolle?!

    LG
    Daniela


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: