Ilsesock's Blog

Urlaubsspinnerei

Posted in Spinnen by ilsesocks on 6. August 2010

Wenn man nur zu zweit im Auto unterwegs ist, hat man auf einmal unglaublich viel Platz: Nebst Mountainbikes, Ziehharmonika und natürlich Gewandköffern ging sich auch das Spinnrad locker aus. Als versierte Österreich-Urlauberin weiß ich auch ganz genau, dass wir sicher ein paar verregnete Tage dabei haben würden – was sich auch prompt am 3. Tag bewahrheitete. Ich habe mir einen Drachen-Merionokammzug mitgenommen und der sieht so versponnen so aus:

(navajoverzwirnt, wie der Kenner gleich bemerkt haben wird)

Ich hab‘ auch schon zwei Angestricksel mit dieser Wolle, wobei ich beide wieder verwerfen werde: das erste sieht ja nett aus, das Problem ist nur, dass der Musterteil undehnbar ist und nur mit aller Gewalt über die Ferse zu bringen – solche Socken würde ich nie anziehen. Und das zweite gefällt mir nicht, weil ich finde, dass die Nadeln zu dünn sind, ich werde von 2,75 auf 3er umsteigen, dann wird das Gestrick weicher.

 

Advertisements

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. daniron said, on 8. August 2010 at 17:10

    Eva hat Recht, die erste Socke schaut wirklich gut aus! Vielleicht solltest du die handgesponnene Wolle doppelt nehmen, dann müsste es ganz gut passen, weil die graue dicker zu sein scheint!

    Lg Daniela

  2. Eva said, on 8. August 2010 at 09:50

    Schade, dass du das erste wieder auftrennen willst, schaut echt gut aus.
    lg
    Eva


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: