Ilsesock's Blog

Wieder mal selbstgesponnene Wolle verstrickt…

Posted in Socken by ilsesocks on 27. März 2011

Ich hab mir die lila grüne Merino Bambus hergenommen, es hat mich schon lange interessiert, wie die verstrickt wirkt. Sie war nicht nur zum Spinnen sondern auch zum Stricken der Hammer, hat echt Spaß gemacht. Leider hatte ich in den letzten beiden Wochen kaum Zeit, weil ich auch am Wochenende bei einer Musikantenschulung war und die Abende auch eher ausgebucht waren: Tarockrunde, Musizieren, Besuche… Nachdem sie nicht in kleinen Flecken mustert, sondern – durch die Navajo-Verzwirnung – großflächige Farbwechsel hat, hab ich mich für ein Zopfmuster entschieden. Den Schaft hätte ich auch ruhig länger stricken können, es blieb noch einiges übrig. Gestrickt habe ich mit 2,75 Nadeln.

Mit dem Strickbild bin ich schon ganz zufrieden – für eine selbstgesponnene Wolle sieht’s ganz ok aus.

Advertisements

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Eva said, on 28. März 2011 at 18:18

    Hey,
    Die schaun ja echt super aus. Aber ist es nicht die Navajo-Verzwirnung? Und komm nicht auf die Idee mir die zu schicken…da wär echt schade drum :-(, die anderen hab ich noch immer nicht. Naja vielleicht wenn ich am Freitag aus Warschau zurück bin.
    LG Eva

    • ilsesocks said, on 28. März 2011 at 19:24

      ja genau! lg Ilse


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: