Ilsesock's Blog

Socken aus Hacho (Mirasol) und schwarzer Merino Superfine von Lana Grossa

Posted in Socken by ilsesocks on 25. Oktober 2011

Diese Socken kosteten mich einige Nerven. Ich wollte nach dem „anstrengenden“ Tuch was ganz Einfaches stricken und fischte mir aus meinem Vorrat diese bunte Wolle und dachte, die verträgt ohnehin nicht viel Muster – also perfekt für  stinknormale Socken mit vielen rechten Maschen.

Als ich mit dem ersten Stück fertig war und die zweite Socke begann, bemerkte ich, dass ich zwei unterschiedliche Stränge erwischt hatte. Der zweite Strang enthielt viel mehr Rot – und Grüntöne, das passte einfach nicht zusammen. Also was machen?

Ich kaufte schwarze Wolle zu, trennte alles wieder auf und machte aus einem 50 g-Strang indem ich ihn mit der schwarzen Wolle mischte 1 Paar Socken. Dadurch, dass die bunte Wolle sehr viel Schwarz enthält, passt das echt gut zusammen. Irgendwann wird es ein zweites, sehr ähnliches Paar geben…

 

Dieses Paar wird jedenfalls in Kürze seinen Weg nach Polen antreten :-).

Hier noch ein Bild von den Strängen, wie ich sie gekauft habe. Es handelt sich um die beiden linken Stränge. Wenn man ganz genau hinsieht, merkt man, dass der Strang ganz links außen mehr blau enthält als der 2. Stang. Dieser wiederum hat mehr grün, und rot bzw violett. Lustigerweise sieht man es im Strang kaum, wenn man nicht eigens drauf aufmerksam gemacht wird, sobald man die Wolle aber verstrickt, ist es gleich offensichtlich.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: