Ilsesock's Blog

Baumwoll-Top in Blau

Posted in Pullover by ilsesocks on 10. Juni 2012

Aus der heurigen „Muttertagswolle“ habe ich dieses Top fabriziert. Zwar macht sich der Rest meiner Familie eher lustig drüber, aber ich finde, es ist durchaus gelungen. Ich hatte keine Anleitung, sondern strickte einfach lustig drauf los und suchte mir spontan irgendwelche Strickmuster aus Omas Strickmuster-Buch. Durch den dauernden Wollewechsel und die verschiedenen Muster war das Stricken angenehm und vor allem kurzweilig. Mit einem weißen T-Shirt drunter ist es perfekt zB für  laue Sommertage am Hausboot in Frankreich – unser nächstes Urlaubsziel 😉

Advertisements

Langzeitprojekt

Posted in Pullover by ilsesocks on 17. Juli 2010

Ich habe schon länger begonnen, aus der wunderschönen Seidenmischung, die ich voriges Jahr in Amerika erstanden habe, einen Pullover (oder Weste) zu stricken. Was es letzten Endes wird, weiß ich noch gar nicht. Ich hab mal mit einem einfachen Muster begonnen und wenn ich beim Vorderteil angelangt bin, überleg‘ ich mir dann, was es werden soll. Eigentlich wollte ich das Ding schon vor der warmen Jahreszeit fertig haben, damit ich es im Sommer anziehen kann, daraus wird wohl nix. Hier mal mein Angestricktes:

Lila BFL-Pulli fertiggestellt

Posted in Pullover by ilsesocks on 9. März 2010

Gestern setzte ich mich ordentlich dahinter und strickte den Rest des Rückenteils fertig und überlegte mir auch Ärmeln. Viel Wolle hatte ich ja nicht mehr übrig, deshalb musste ich mir die Sache sehr gut einteilen und nach einigem Herumexperimentieren machte ich dann diese kurzen Ärmeln dran. Meiner Tochter gefiel der Pulli und sie zog ihn gleich am nächsten Tag an und posierte am Spätnachmittag als Model. Dass die Bilder vielleicht etwas verkrampft wirken, liegt an der Tatsache, dass wir sie aus Zeitgründen bei sehr unangenehmem Sonnenstand machen mussten und es nur ca.  0°C im Freien hatte. Aber dafür sind sie echt toll geworden. Vielleicht hab‘ ich mal Gelegenheit, ein paar Detailphotos zu machen oder ev eine Strickanleitung zu basteln, immerhin ist dieses Modell sehr freihändig von mir während des Strickens entstanden, es ist also mit Sicherheit ein Unikat.

Fortschritte beim BFL-Pulli

Posted in Pullover, Uncategorized by ilsesocks on 2. März 2010

Ich hab‘ fleißig gestrickt und die beiden Hauptteile sind mittlerweile gleich groß. Es ist nun offensichtlich, dass Materialknappheit herrscht, deswegen hab‘ ich mich kurzer Hand entschlossen wieder mal die Ashford Farben aus dem Keller zu holen und versucht, das Blauviolett nachzufärben. Färbewolle hab ich genug,für dieses Experiment habe ich von einer Kone, die ich schon länger bei Ebay ersteigert habe, einfach etwas abgewickelt und dann violett gefärbt. Die Farbe dürfte ich so einiger Maßen getroffen haben. Leider werden lila-Töne mit meiner Kamera immer blau. Um die Farbe halbwegs der wirklichen Farbe anzupassen, muss ich die Bilder im Photoshop immer etwas nachbearbeiten, worunter leider auch der Hintergrund leidet, er wird foglich auch etwas rosa. Aus dem gefärbten Strang werde ich die obere Hälfte des Pullovers stricken. Vielleicht fällt mir noch ein passendes Muster oder vielleicht sogar ein Materialmix ein, der zum bisher vorhandenen Gestrick passt. Das Projekt bleibt jedenfalls spannend.

 

 Nach und nach freunde ich mich mit meinem neuen Design an. Meiner Tochter gefällt es zwar nich so gut, aber es hat eine Funktion, die mir besser gefällt als beim ursprünglichen Design: Wenn man jetzt auf eine Kategorie klickt, kann man die dazugehörigen Artikel samt Bildern sofort sehen und muss nicht erst jede Überschrift anklicken, um das dazugehörige Bild zu sehen. Das finde ich viel besser 🙂

 

Pulli aus handgesponnener BFL

Posted in Pullover by ilsesocks on 24. Februar 2010

Aus der lila BFL hab‘ ich mit einem Pulli für meine Tochter begonnen. Sehr weit bin ich noch nicht, aber weit genug, um zu erkennen, dass es sich mit der Wolle möglicherweise nicht ausgehen wird. Es soll zwar eh nur ein ärmelloser Pulli werden, aber es sieht verdammt knapp aus

Pulli in frühlingshaftem Grün und Flieder

Posted in Pullover by ilsesocks on 3. Juni 2009

Nun hab‘ ich mein Frühlingsprojekt endlich fertiggestellt. Mit den Ärmeln war ich etwas unschlüssig und hab‘ zuerst kurze Ärmel mit dem Rest der grünen Wolle begonnen, das hat mir aber dann doch nicht gefallen und so hab‘ ich den begonnenen Ärmel wieder aufgetrennt und mich kurzer Hand entschlossen, einfach mit der zweifärbigen Wolle einen Rand zu stricken und gänzlich auf Ärmel zu verzichten. Schließlich wollte ich ja ohnehin einen sommerlichen Pullover. Die Wolle ließ sich wunderbar verstricken. Nachdem ich das Gestrick mit dem Bügeleisen etwas glätten wollte, wurde der Pulli auf einmal viel größer und weiter, deshalb zog ich eine Kordel ein. Sie unterstützt  den Tunika-Charakter noch besser uns somit ist es ein recht trendiges Stück geworden.

Pulli aus Merino-Leinen, selbstgefärbt

Pulli aus Merino-Leinen, selbstgefärbt

Meiner Tochter passt der Pullover viel besser als mir selber, sie ist um einen Kopf größer als ich…

Pulli grün 2

und noch ein paar Details…

Pulli grün 3

Leider muss ich immer wieder feststellen, dass die Farben nicht ganz der Realität entsprechen. Meine Kamera kann kein Violett aufnehmen, das ist beim Photografieren von Blumen (zB Wiesensalbei) auch immer ein Manko.

Angestrickt I

Posted in Pullover, Uncategorized by ilsesocks on 1. Mai 2009

Ich habe nun die Merino-Leinen Mischung, die ich für einen Pullover gefärt habe, in zweierlei Varianten angestrickt, einmal mit etwas dickeren Nadeln, einmal mit dünneren. Das Muster habe ich aus einem Strickheft, es lässt sich entweder flächig oder in Streifen anlegen, hier habe ich ebenfalls beides ausprobiert. Ich war auch unschlüssig, ob ich ein Bündchen machen soll oder nicht. Nun stehe ich irgendwie an und weiß nicht wo ich weitermachen soll. Hier sind die Angestricksel, was meint Ihr?

Merino-Leinen selbstgefärbt: oben Nadelstärke 4 1/2, unten Nadelstärke 4

Merino-Leinen selbstgefärbt: oben Nadelstärke 4 1/2, unten Nadelstärke 4

angestrickter-pullover-detail

Pulli Petrol-Färbung

Posted in Pullover by ilsesocks on 20. April 2009

Aus der selbstgefärbten Wolle (Cashmere-Seidenmischung), die ich im Internet ersteigert habe, hab ich nun einen Sommerpulli gestrickt. Man könnte ihn fast mit Gürtel tragen, so lang ist er geworden. Ich habe ihn nicht nach einer genauen Anleitung gestrickt, sondern habe mir aus dem Internet und meinen Strickmusterbüchern Anregungen geholt und dann einfach „drauflos-gestrickt“; Hier das Ergebnis:

pulli-in-petrol-farbung3

 

pulli-petrol-detail-11

 

pulli-petrol-detail-ii1

Pullover

Posted in Pullover by ilsesocks on 6. März 2009

Ich hab’s geschafft, gestern ist er fertig geworden! Nachdem ich den Pullover nicht nach einer Anleitung, sondern einfach wild drauf los gestrickt habe, bin ich natürlich nicht um die eine oder andere Änderung herumgekommen und habe teilweise (vor allem bei den Ärmeln) immer wieder auftrennen und mit anderen Abnahmen neustricken und herumprobieren müssen, so lang bis er mir endlich gefiel. Die Wolle ist von „handgefaerbt“, Merino extrafein mit dem schönen Namen „Atlantis II“.

Pullover "Atlantis II" von "handgefaerbt"

Pullover "Atlantis II" von "handgefaerbt"

… und so sehe ich aus damit. Zugegeben, die Farben stehen mir überhaupt nicht, sie gefielen mir aber so gut und schließlich war ja das Stricken das wichtigste bei dem Projekt.

pullover3

und hier noch ein paar Details:

pullover-ausschnitte

Jänner 2009

Posted in Pullover by ilsesocks on 31. Januar 2009

Momentan stricke ich gerade an einem Pullover aus dieser Wolle von „Handgefärbt“.  Als ich den Strang bekam, war ich so begeistert von der Qualität, dass ich gleich mehr davon wollte und tatsächlich wurde für mich extra nachgefärbt, somit habe ich drei dieser Stränge.

Handgefärbt, Merino extrafein

Handgefärbt, Merino extrafein