Ilsesock's Blog

Kaninchenwolle

Posted in Hauben by ilsesocks on 26. Juni 2016

Vor ca einem Jahr hat mir eine Freundin aus England die Wolle ihres verstorbenen Hasen gegeben, weil ich ihr erzählt habe, dass ich gern spinne und stricke. Das Tier selber habe ich nie gesehen, die Wolle war naturweiß mit etwas Ocker dabei und sehr fluffig mit relativ kurzen Fasern. Zwar war der Hase ein Angora-Hase, jedoch dürfte er sehr klein gewesen sein.

Ich habe die Wolle jedenfalls kardiert und mit einer heimischen Schafwolle – ebenfalls naturfarbig – gemischt, versponnen, najavoverzwirnt und ein Stirnband mit Zopf draus gestrickt. Das Ergebnis sehr ihr hier:

Stirnband-Hasenwole3

Stirnband-Hasenwolle2

Stirnband-Hasenwolle1

Ich werde das Stirnband noch mit einem Fleece füttern, damit es schön weich ist.

 

Advertisements