Ilsesock's Blog

Weitere Wollkäufe in Frankreich

Posted in Wolle by ilsesocks on 29. Juli 2012

 

Bergere de France Tweedine, 50g/150m, Argus Bleu 22258 L2610, 30%Schurwolle + 70%Acryl

NoroSekku, Baumwollmischung mit 50% Cotton, 17% Schurwolle, 17% Nylon, 16% Seide, Lauflänge 50g/420 Meter, Col no. 11, Lot no. A.

Advertisements

Baumwoll-Mustersocken

Posted in Socken by ilsesocks on 29. Juli 2012

In Frankreich habe ich natürlich auch etwas Wolle erstanden (Bergere de France, Coton Fifty; 50% Baumwolle, 50% Acryl; 50g/140m) und auch gleich zu stricken begonnen.

Es sollen Trachtensocken mit Muster aus Baumwolle werden. Diese Art von Muster ist nicht leicht aus Baumwolle zu stricken, da sich der Faden überhaupt nicht dehnt und das Muster auf diese Art nicht so gut herauskommt. Außerdem verzeiht die Wolle keinerlei Unregelmäßigkeiten beim Stricken. Blöderweise habe ich mir nur 2 Knäuel mitgenommen, das dürft nicht ausreichen. Hoffentlich bekomme ich sie nach.

Queen Silvia Shawl aus “Filance Quito” in Blau

Posted in Schals/Tücher, Uncategorized by ilsesocks on 29. Juli 2012

made by FilitalyLab (Italien) aus 90% Baby Alpaka, 10% Merino (Lauflänge 300 m/50 g) mit 3,5er Nadeln. An diesem Projekt habe ich schon länger gearbeitet. Die Wolle ist zwar wunderbar weich aber die Farbe (wenn man in dem Fall überhaupt von „Farbe“ sprechen kann) ist nicht sehr ansprechend. Hier die Restwolle zur Erinnerung:

Das Stricken zog sich deshalb schon längere Zeit dahin und ich schob immer wieder kleinere Projekte dazwischen, um dieser Unfarbe zu entkommen. Im Sommerurlaub bei einer Hausbootfahrt auf der Saone nahm ich mir die Strickerei wieder her und brachte endlich was weiter. Zu Hause strickte ich noch die Borte rundherum und färbte das Unding blau. Jetzt sieht es halbwegs annehmbar aus.

Das Tuch ist immer noch herrlich weich und passt farblich nun zu meinen beiden Dirndln.